Transponierte Matrix

In diesem Kapitel lernen wir, was eine transponierte Matrix ist und wie man sie berechnet.

In diesem Mathe Video (1:26 min) wird dir anhand eines anschaulichen Beispiels erklärt,
wie man die transponierte Matrix berechnet.

Voraussetzung für das Transponieren von Matrizen

Es gibt keine Voraussetzungen. Jede beliebige Matrix lässt sich transponieren.

Was ist eine transponierte Matrix?

Die transponierte Matrix \(A^{T}\) erhält man durch Vertauschen der Zeilen und Spalten der Matrix \(A\).

Transponierte Matrix - Beispiel

Alle drei Verfahren, die im Folgenden besprochen werden, führen zu demselben Ergebnis.

Möglichkeit 1

Eine Matrix wird transponiert, indem man aus den Zeilen Spalten macht.

Aus der 1. Zeile der Matrix A wird die 1. Spalte der transponierten Matrix \(A^{T}\)...usw.

\(A = \begin{pmatrix}{\color{red}2} &{\color{red}3} &{\color{red}0} \\ 1 & 4 & 5\end{pmatrix} \quad \rightarrow \quad A^{T} = \begin{pmatrix}{\color{red}2} & 1 \\{\color{red}3} & 4 \\{\color{red}0} & 5 \end{pmatrix} \)

Möglichkeit 2

Eine Matrix wird transponiert, indem man aus den Spalten Zeilen macht.

Aus der 1. Spalte der Matrix A wird die 1. Zeile der transponierten Matrix \(A^{T}\)...usw.

\(A = \begin{pmatrix}{\color{red}2} &{\color{blue}3} & 0 \\{\color{red}1} &{\color{blue}4} & 5\end{pmatrix} \quad \rightarrow \quad A^{T} = \begin{pmatrix}{\color{red}2} &{\color{red}1} \\{\color{blue}3} &{\color{blue}4} \\ 0 & 5 \end{pmatrix}\)

Möglichkeit 3

Eine Matrix wird transponiert, indem man die Matrix an der Hauptdiagonale spiegelt.

\(A = \begin{pmatrix}{\color{red}2} & {\color{blue}3} & {\color{blue}0} \\ 1 & {\color{red}4} & {\color{blue}5}\end{pmatrix} \quad \rightarrow \quad A^{T} = \begin{pmatrix}{\color{red}2} & 1 \\ {\color{blue}3} & {\color{red}4} \\ {\color{blue}0} & {\color{blue}5} \end{pmatrix}\)

Die Elemente der Hauptdiagonale (\(a_{11}, a_{22}\) ...) sind in obigem Beispiel in rot dargestellt.

Rechenregeln

  Erklärung
\(\left(A^{T}\right)^{T} = A\) Zweimaliges Transponieren einer Matrix
führt wieder zur ursprünglichen Matrix.
\(\left(A + B\right)^{T} = A^{T} + B^{T}\) Die Transponierte einer Summe von Matrizen
entspricht der Summe aus den Transponierten der Matrizen.
\(\left(A \cdot B\right)^{T} = B^{T} \cdot A^{T}\) Die Transponierte eines Matrizenproduktes
entspricht dem Produkt der transponierten Matrizen
- in umgekehrter Reihenfolge (!).

Symmetrische und antisymmetrische Matrizen

Gilt \(A = A^{T}\), so handelt es sich bei der Matrix A um eine symmetrische Matrix.
Gilt \(A = -A^{T}\), so nennt man die Matrix antisymmetrisch oder schiefsymmetrisch.

Andreas Schneider

Hat dir meine Erklärung geholfen?
Facebook Like Button
Für Lob, Kritik und Anregungen habe ich immer ein offenes Ohr.

Weiterhin viel Erfolg beim Lernen!

Andreas Schneider

PS: Ich freue mich, wenn du mir mal schreibst!