Linearkombination

Unter einer Linearkombination von Vektoren versteht man eine Summe von Vektoren (Vektoraddition), wobei jeder Vektor noch mit einer reellen Zahl multipliziert wird. Als Ergebnis erhält man wieder einen Vektor.

\[
\vec{v} = \lambda_1 \vec{a_1} + \lambda_2 \vec{a_2} + \dots + \lambda_n \vec{a_n}
\]

Dabei ist \(\vec{v}\) der Ergebnisvektor und \(\vec{a_1},\vec{a_2},\dots,\vec{a_n}\) sind die Vektoren, die jeweils mit einer (reellen) Zahl \(\lambda_1,\lambda_2,\dots,\lambda_n\) multipliziert und anschließend addiert werden.

Beispiel - Rechnerisch

Gegeben sind die beiden Vektoren

\[\vec{a_1}=\begin{pmatrix} 1 \\ 3 \end{pmatrix} \qquad \vec{a_2}=\begin{pmatrix} 3 \\ 0 \end{pmatrix} \]

Finde zwei Linearkombinationen der beiden Vektoren.

Lösung

Wir denken uns beliebige Zahlen aus, mit denen wir die beiden Vektoren multiplizieren. Im Anschluss daran addieren wir die Vektoren. Auf diese Weise erhalten wir eine Linearkombination der beiden Vektoren.

\[\vec{v_1} = 2 \cdot \vec{a_1} + 3 \cdot \vec{a_2} = 2 \cdot \begin{pmatrix} 1 \\ 3 \end{pmatrix} + 3 \cdot \begin{pmatrix} 3 \\ 0 \end{pmatrix} = \begin{pmatrix} 11 \\ 6 \end{pmatrix}\]

\[\vec{v_2} = 3 \cdot \vec{a_1} - 1 \cdot \vec{a_2} = 3 \cdot \begin{pmatrix} 1 \\ 3 \end{pmatrix} - 1 \cdot \begin{pmatrix} 3 \\ 0 \end{pmatrix} = \begin{pmatrix} 0 \\ 9 \end{pmatrix}\]

Beispiel - Graphisch

Hinweis: Wir verwenden hier dieselben beiden Vektoren wie bei dem rechnerischen Beispiel und betrachten die folgende Linearkombination:

\[\vec{v} = 1 \cdot \vec{a_1} + 0{,}5 \cdot \vec{a_2} = 1 \cdot \begin{pmatrix} 1 \\ 3 \end{pmatrix} + 0{,}5 \cdot \begin{pmatrix} 3 \\ 0 \end{pmatrix} = \begin{pmatrix} 2{,}5 \\ 3 \end{pmatrix}\]

Den Ergebnisvektor \(\vec{v}\) erhält man graphisch, indem man die beiden Vektoren entsprechend addiert.

Wie man Vektoren graphisch addiert, erfährst du in dem Artikel Vektoraddition.

Hat dir meine Erklärung geholfen?

Jetzt mit einer positiven Bewertung bedanken!

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Mathebibel. Mehr Infos anzeigen.
Andreas Schneider

Mein Name ist Andreas Schneider und ich betreibe seit 2013 hauptberuflich die kostenlose und mehrfach ausgezeichnete Mathe-Lernplattform www.mathebibel.de. Jeden Monat werden meine Erklärungen von bis zu 1 Million Schülern, Studenten, Eltern und Lehrern aufgerufen. Nahezu täglich veröffentliche ich neue Inhalte. Abonniere jetzt meinen Newsletter und erhalte 5 meiner 42 Lernhilfen gratis!

Wenn du einen Fehler gefunden hast, würde ich mich freuen, wenn du mir Bescheid gibst.