Lage zweier Geraden
(Lineare Funktionen)

In diesem Kapitel schauen wir uns an, wie man die Lage zweier Geraden bestimmt.

Bei den vorangegangenen Themen ging es immer nur um eine lineare Funktion. Jetzt ist es an der Zeit, dass wir uns mit zwei linearen Funktionen beschäftigen. In diesem Zusammenhang müssen wir uns fragen, wie sich zwei Geraden zueinander verhalten können. Man spricht in diesem Zusammenhang von der Lage zweier Geraden oder der Lagebeziehung Gerade-Gerade.

Lage zweier Geraden bestimmen

Um die Lage zweier Geraden zu bestimmen müssen wir die Funktionsgleichungen miteinander vergleichen. Es gibt drei mögliche Lagen, zu denen wir uns jeweils ein Beispiel anschauen.

1. Identische Geraden
\(g:~~y = {\color{red}2}x{\color{red}-2}\)
\(h:~~y = {\color{red}2}x{\color{red}-2}\)

Wenn die beiden Funktionsgleichungen sowohl in ihrer Steigung als auch in ihrem y-Achsenabschnitt übereinstimmen, sind die beiden Geraden identisch.

2. Parallele Geraden
\(g:~~y = {\color{red}-0,5}x+2\)
\(h:~~y = {\color{red}-0,5}x-1\)

Wenn die beiden Funktionsgleichungen zwar in ihrer Steigung, nicht jedoch in ihrem y-Achsenabschnitt übereinstimmen, sind die Geraden parallel.

3. Sich schneidende Geraden
\(g:~~y = 1,5x+2\)
\(h:~~y = -3x-4\)

Wenn die beiden Funktionsgleichungen eine unterschiedliche Steigung besitzen, schneiden sich die beiden Geraden in einem Schnittpunkt.

Sich schneidende Geraden
(Sonderfall: Senkrechte Geraden)

\(g:~~y = 1,5x+2\)
\(h:~~y = -\frac{2}{3}x-4\)

Gilt
\(m_g \cdot m_h = -1\)
stehen die Geraden \(g\) und \(h\) aufeinander senkrecht (d.h. \(\alpha = 90°\)).

Dabei ist \(m_g\) die Steigung der Geraden \(g\) und \(m_h\) die Steigung von \(h\).
Statt senkrechte Geraden sagt man oft auch orthogonale Geraden.

Zusammenfassung: Lage zweier Geraden

Gegeben sind die Funktionsgleichungen zweier linearer Gleichungen

\(g:~~y = ax + b\)

\(h:~~y = cx + d\)

Bedingung Bedeutung Erklärung
\(a = c\) UND \(b = d\) \(g = h\) Geraden sind identisch
\(a = c\), aber \(b \neq d\) \(g \parallel h\) Geraden verlaufen parallel zueinander
\(a \neq c\) \(g \cap h = \{S\}\) Geraden schneiden sich in einem Schnittpunkt
Sonderfall    
\(a \cdot c = -1\) \(g \perp h\) Geraden stehen senkrecht aufeinander

Mit dem Wissen, das wir uns in diesem Kapitel angeeignet haben, können wir die Lage zweier Geraden bestimmen, ohne auch nur eine einzige Rechnung durchgeführt zu haben.

Nachdem du dich jetzt schon ein wenig mit linearen Funktionen auskennst, bist du endlich bereit, Aufgaben selbständig zu lösen. In meinem neuen eBook mit dem Titel "Lineare Funktionen" findest du eine Vielzahl von Aufgaben, die dich gezielt auf die anstehende Prüfung vorbereiten.

Lineare Funktionen - eBook-Cover

✔ 188 Aufgaben (sortiert nach 20 Aufgabentypen)
✔ ausführliche Schritt-für-Schritt-Lösungen
✔ geeignet für alle Bundesländer und Schularten
✔ ideal zur Prüfungsvorbereitung
✔ sofort als PDF-Datei herunterladen
✔ Bezahlung mit PayPal, SOFORT, Giropay, Kreditkarte
✔ nur 3,90 € inkl. MwSt.
     Nettopreis: 3,28 € zzgl. 19 % Mehrwertsteuer

Jetzt kaufen und herunterladen

14-Tage-Geld-zurück-Garantie (> Widerrufsbelehrung)

Leseprobe: Lineare Funktionen - Erklärungen, Aufgaben, Lösungen

Mehr zu linearen Funktionen

Im Zusammenhang mit linearen Funktionen gibt es bestimmte Fragestellungen, die in Prüfungen häufig abgefragt werden. Es lohnt sich daher, die folgenden Kapitel nacheinander durchzulesen.

Untersuchung einer Funktion
Lineare Funktionen zeichnen
Punktprobe
y-Achsenabschnitt einer linearen Funktion berechnen
Nullstelle einer linearen Funktion berechnen
Steigung einer linearen Funktion berechnen
> Steigungsdreieck
> Steigungsformel
> Steigungswinkel
Funktionsgleichung einer linearen Funktion bestimmen
Untersuchung zweier Funktionen
Lage zweier Geraden bestimmen
> Schnittpunkt zweier Geraden berechnen
> Schnittwinkel zweier Geraden berechnen
Umkehrfunktion
Umkehrfunktion bilden
Aufgaben mit Lösungen
Lineare Funktionen - Aufgaben [eBook zum Download]

Andreas Schneider

Hat dir meine Erklärung geholfen?
Facebook Like Button
Für Lob, Kritik und Anregungen habe ich immer ein offenes Ohr.

Weiterhin viel Erfolg beim Lernen!

Andreas Schneider

PS: Ich freue mich, wenn du mir mal schreibst!

JETZT NEU! Löse eine Matheaufgabe und gewinne einen 25 € Amazon-Gutschein!