Prozentpunkte

In diesem Kapitel schauen wir uns an, was Prozentpunkte sind.

Problemstellung

Wenn man Prozentsätze miteinander vergleicht (> Prozentuale Veränderung),
muss man zwischen der absoluten und der relativen Änderung unterscheiden.

Beispiel

Die Partei XYZ erreichte bei der letzten Wahl 20 %,
bei der aktuellen Wahl 30 % der Wählerstimmen.

Die Formulierung „Die Partei XYZ hat 10 % mehr Stimmen“ ist falsch!
Ein 10%iger Anstieg würde nur zu einem Prozentsatz von 22 % führen:
\(20 \cdot (1 + \frac{10}{100}) = 20 \cdot 1,1 = 22\)

Die absolute Änderung von Prozentsätzen gibt man in Prozentpunkten an.

Beispiel (Fortsetzung)

\(30 - 20 = 10\)

Die Partei XYZ hat bei der aktuellen Wahl
10 Prozentpunkte mehr als bei der letzten Wahl.

Die relative Änderung von Prozentsätzen gibt man in Prozent an.

Beispiel (Fortsetzung)

Grundwert \(G\): \(20\) (= ursprünglicher Prozentsatz)
Prozentwert \(W\): \(10\) (= absolute Änderung)

\(p = \frac{W}{G} = \frac{10}{20} = 0,5 = 50\)

Die Partei XYZ hat bei der aktuellen Wahl
50 % mehr Stimmen als bei der letzten Wahl.

Prozentrechnung von A bis Z

In den folgenden Kapiteln erfährst du mehr zu diesem Thema:

Prozentrechnung  
> Prozentwert \[W = \frac{p}{100} \cdot G\]
> Prozentsatz \[p\, \% = \frac{W}{G} \cdot 100\, \%\]
>> Prozent  
>> Promille  
> Grundwert \[G = W \cdot \frac{100}{p}\]
Prozentuale Veränderung \(\text{Anfangswert} \pm \text{prozentuale Veränderung} = \text{Endwert}\)
> Prozentuale Zunahme \(G \cdot \left(1 + \frac{p}{100}\right) = G_{neu+}\)
> Prozentuale Abnahme \(G \cdot \left(1 - \frac{p}{100}\right) = G_{neu-}\)
> Prozentfaktor \(q = \left(1 \pm \frac{p}{100}\right)\)
> Prozentpunkte = Maß für die absolute Änderung von Prozentsätzen

Zu den Anwendungen der Prozentrechnung gehören Zinsrechnung und Zinseszinsrechnung.

Lob, Kritik, Anregungen? Schreib mir!

Andreas Schneider

Mein Name ist Andreas Schneider und ich betreibe seit 2013 hauptberuflich die kostenlose und mehrfach ausgezeichnete Mathe-Lernplattform www.mathebibel.de. Jeden Monat werden meine Erklärungen von bis zu 1 Million Schülern, Studenten, Eltern und Lehrern aufgerufen. Nahezu täglich veröffentliche ich neue Inhalte. Abonniere jetzt meinen Newsletter und erhalte 3 meiner 46 eBooks gratis!

PS: Schon die aktuelle Folge meiner #MatheAmMontag-Reihe gesehen?

Jetzt Mathebibel TV abonnieren und keine Folge mehr verpassen!