Strecke abtragen

In diesem Kapitel schauen wir uns an, wie man eine Strecke auf einer Geraden abträgt.

Kontext

Geometrisch konstruieren bedeutet, eine Zeichnung mit Stift, Zirkel und Lineal anzufertigen, wobei das Lineal lediglich als „Linienzeichengerät“ dient - und nicht etwa zur Längenmessung.

Aufgabenstellung

Gegeben

- Strecke \([AB]\)
- Gerade \(g\) mit Punkt \(P \in g\)

Gesucht

Strecke auf \(g\) mit Begrenzungspunkt \(P\) in der Länge von \([AB]\)

1) Kreis um den Punkt \(P\) mit Radius \(r = \overline{AB}\) ziehen

1) Kreis um den Punkt \(P\) mit Radius \(r = \overline{AB}\) ziehen

Die Strecken \([PS_1]\) und \([PS_2]\) haben jeweils die gleiche Länge wie die Strecke \([AB]\).

Anmerkung

Ob beide Lösungen oder nur eine von ihnen infrage kommt, hängt von der Aufgabenstellung ab.