Seitenmitte eines Dreiecks

In diesem Kapitel schauen wir uns an, was die Seitenmitte eines Dreiecks ist.

Synonym

  • Seitenmittelpunkt

Benötigtes Vorwissen

Der Mittelpunkt der Seite eines Dreiecks heißt Seitenmitte der Seite.

Die Seitenmitte ist der Schnittpunkt der Mittelsenkrechten mit der zu ihr gehörigen Seite.

In jedem Dreieck gibt es drei Seitenmitten:

\(M_a\) ist die Seitenmitte der Seite \(a\).

\(M_b\) ist die Seitenmitte der Seite \(b\).

\(M_c\) ist die Seitenmitte der Seite \(c\).

Ausblick

  • Die Seitenmitten lassen sich zu einem Dreieck, dem Mittendreieck, verbinden.
Andreas Schneider

Hat dir meine Erklärung geholfen?
Facebook Like Button
Lob, Kritik oder Anregungen? Schreib mir doch mal persönlich :)

Weiterhin viel Erfolg beim Lernen!

Andreas Schneider

Zum Kontaktformular