Kardinalzahlen

In diesem Kapitel schauen wir uns an, was Kardinalzahlen (Grundzahlen) sind.

Erforderliches Vorwissen

Einleitung 

Die natürlichen Zahlen ($0$, $1$, $2$, $3$, …) dienen zum Zählen oder Ordnen.

Beispiel 1 

In der Fußball-Bundesliga spielen 18 Mannschaften.

$\Rightarrow$ Die Zahl $18$ beschreibt die Anzahl der Elemente einer Menge.

Beispiel 2 

In der Saison 2017/2018 landete Köln auf dem 18. Platz.

$\Rightarrow$ Die Zahl $18$ beschreibt eine Stelle in einer geordneten Liste.

Definition 

Zahlen, die die Anzahl der Elemente einer Menge beschreiben, heißen Kardinalzahlen (Grundzahlen).

Kardinalzahlen von 1 bis 100 

ZahlzeichenZahlwort
$1$eins
$2$zwei
$3$drei
$4$vier
$5$fünf
$6$sechs
$7$sieben
$8$acht
$9$neun
$10$zehn
$11$elf
$12$zwölf
$13$dreizehn
$14$vierzehn
$15$fünfzehn
$16$sechzehn
$17$siebzehn
$18$achtzehn
$19$neunzehn
$20$zwanzig
$21$einundzwanzig
$22$zweiundzwanzig
$23$dreiundzwanzig
$24$vierundzwanzig
$25$fünfundzwanzig
$26$sechsundzwanzig
$27$siebenundzwanzig
$28$achtundzwanzig
$29$neunundzwanzig
$30$dreißig
$31$einunddreißig
$32$zweiunddreißig
$33$dreiunddreißig
$34$vierunddreißig
$35$fünfunddreißig
$36$sechsunddreißig
$37$siebenunddreißig
$38$achtunddreißig
$39$neununddreißig
$40$vierzig
$41$einundvierzig
$42$zweiundvierzig
$43$dreiundvierzig
$44$vierundvierzig
$45$fünfundvierzig
$46$sechsundvierzig
$47$siebenundvierzig
$48$achtundvierzig
$49$neunundvierzig
$50$fünfzig
$51$einundfünfzig
$52$zweiundfünfzig
$53$dreiundfünfzig
$54$vierundfünfzig
$55$fünfundfünfzig
$56$sechsundfünfzig
$57$siebenundfünfzig
$58$achtundfünfzig
$59$neunundfünfzig
$60$sechzig
$61$einundsechzig
$62$zweiundsechzig
$63$dreiundsechzig
$64$vierundsechzig
$65$fünfundsechzig
$66$sechsundsechzig
$67$siebenundsechzig
$68$achtundsechzig
$69$neunundsechzig
$70$siebzig
$71$einundsiebzig
$72$zweiundsiebzig
$73$dreiundsiebzig
$74$vierundsiebzig
$75$fünfundsiebzig
$76$sechsundsiebzig
$77$siebenundsiebzig
$78$achtundsiebzig
$79$neunundsiebzig
$80$achtzig
$81$einundachtzig
$82$zweiundachtzig
$83$dreiundachtzig
$84$vierundachtzig
$85$fünfundachtzig
$86$sechsundachtzig
$87$siebenundachtzig
$88$achtundachtzig
$89$neunundachtzig
$90$neunzig
$91$einundneunzig
$92$zweiundneunzig
$93$dreiundneunzig
$94$vierundneunzig
$95$fünfundneunzig
$96$sechsundneunzig
$97$siebenundneunzig
$98$achtundneunzig
$99$neunundneunzig
$100$(ein)hundert

Um zu beschreiben, dass eine Menge keine Elemente enthält, verwenden wir die $0$ (null).

Noch Fragen? Logo von Easy-Tutor hilft!

Probestunde sichern